PJ Wassermann live @ GRIN, Berner Oberland

Der Auftritt im GRIN, Berner Oberland, bei Meiringen, am letzten Samstag hat mir supergut gefallen. Es war eine Stubete bei Isa und Chrigu in ihrem wunderschönen alten Bauernhaus mit dem Flurnamen Grin. Sehr gemütlich, leckeres Essen von der gastfreundlichen Hausfrau und mitgebracht von den Gästen.

Asteriza hat ihre psychedelischen Visuals projiziert, ich habe meinen psyChill-Sound gespielt, und René Schläpfer hat zusätzliche Percussion beigesteuert, was mir sehr gefallen hat. Das Publikum war so begeistert, dass ich gleich auch noch mein psyTrance Eternal Bliss Liveset gespielt habe, damit auch noch getanzt werden konnte. Ein schöner Abend, der uns noch lange in Erinnerung bleiben wird…

140412_pjw_GRIN

Advertisements

„I Am One (LSD Housewife)“ by PJ Wassermann – Official Music Video

This is the official music video for the track „I Am One (LSD Housewife)“ from my upcoming psyChill (psychedelic Chillout) album „SpaceDroneSalad“.

The live parts of the video were recorded at Tetra Ibiza (thanks to Lucia, Xabi, Ramesh and all the other artists there) with projections by Asteria (www.asteriza.com). The Butoh dancers are Aida Miro and Amanda Orloff. Camera by Albert Martos.

The documentary parts show an LSD experiment, conducted in the US in the 50ies with a housewife who had volunteered for the psychedelic experience.

The music has been composed, performed and produced by PJ Wassermann. We are available for live performances! More info on http://www.pjwassermann.com

Sozialismus, Kapitalismus und Spiritualität

Auf Facebook entstand unter dem Aufhänger „Fuck the EU“ eine der FB-typischen hingemotzten Diskussionen, in der die EU als sozialistisch bezeichnet und jede Menge anderer Unsinn abgesondert wurde. Aber immerhin hat mich diese eher nervige Anekdote zum Nachdenken angeregt, und folgendes ist dabei herausgekommen…

Sozialismus ist eine Utopie von Freiheit, Gleichberechtigung und sozialer Gerechtigkeit. Die gesellschaftliche Umsetzung dieser Utopie ist bisher stets gescheitert, weil der dafür notwendige altruistische und dennoch tüchtige Menschentyp nicht in ausreichender Zahl zur Verfügung steht, weil die Initiative des Einzelnen unterdrückt worden ist und weil das einseitige Hochhalten des Kollektivvdenkens kreative Lösungen verhindert. Kapitalismus hingegen ist eine Ideologie, die auf der Annahme beruht, dass dem Allgemeinwohl am besten gedient ist, wenn jeder nur seinem Eigennutz folgt. Diese Denkweise hat einerseits einer beträchtlichen Anzahl von Menschen materiellen Wohlstand gebracht, hat aber andererseits zu einer rücksichtslosen und unhaltbaren Ausbeutung der Ressourcen geführt, zur weitgehenden Zerstörung natürlicher Lebensräume und indigener Kulturen, zur unwiderruflichen Ausdünnung der biologischen Artenvielfalt, zur Ausschaltung des freien Unternehmertums durch globale Grosskonzerne und zu einer grotesken Ungleichverteilung der Besitztümer dieser Welt und der damit einhergehenden politischen Macht.

Persönlich bin ich der Meinung, dass die sozialistischen Ideale von Freiheit, Gleichberechtigung und sozialer Gerechtigkeit mit freiem Unternehmertum kombiniert werden müssen. Zwingend notwendig ist aber die dritte Komponente der Spiritualität, wie sie in der Philosophie eines Dalai Lama oder des indischen Yogis Yogananda zum Ausdruck kommt oder auch durch das ganzheitliche Verständnis, das mittels intelligentem Einsatz von psychedelischen Substanzen vermittelt werden kann. Nur durch ein solches erweitertes Denken entsteht eine Sichtweise, die Eigennutz optimal mit dem Gesamtwohl verbindet.

Most fantastic speech by Graham Hancock

Most fantastic speech by Graham Hancock about our connection to spirit, the state of our planet and the war on consciousness that still prohibits the responsible use of psychedelics which may be the last chance of mankind.

Fantastischer Vortrag von Graham Hancock über unsere spirituelle Verbindung, den Zustand unseres Planeten und den Krieg gegen Bewusstsein, der immer noch den verwantwortungsvollen Umgang mit Psychedelika verbietet, obwohl diese vielleicht die letzte Chance für die Menschheit darstellen.

Schaltkreis-Remix auf Opilec-Compilation

Das italienische Label Opilec hat eine 2-disc Compilation namens “We are Opilec” veröffentlicht. Sie enthält den Schaltkreis Wassermann Remix “Gogo-Danger” von Gianluca Pandullo, der als Basis die beiden Original-Tracks “GoGoGo” and “Danger out of Space” vom Kult-Album PSYCHOTRON benützt. Weitere Remixes sind geplant.

Schaltkreis auf der Opilec-Compilation
Schaltkreis auf der Opilec-Compilation

Das schreibt Clone Records (NL) dazu:
Incredible cool compilation by I-Robots: We Are Opilec… A fascinating release which takes in tracks and remixes from Giorgio Moroder, Todd Terje, San Francisco‘ synth punk act The Units, Swiss electronic pioneers Schaltkreis Wassermann, Orlando Voorn, Nemesi and No More Klein & Mbo and of course I-Robots theself. A double cd project from Italy’s Opilec Music released to showcase fine artists with tracks ranging from krautrock, electro, house, techno and disco. A cool and rare insight into some of electronic music’s true innovators. CHECK!

Magic Mushrooms wirksam gegen Cluster-Headache

Wie der National Geographic Video Channel berichtet, ist eine zweimonatliche Dosis von Magic Mushrooms (psychedelischen Pilzen, die Psilocybin enthalten) wirksam gegen das berüchtigte Cluster-Headache, Kopfschmerzen von extremer Intensität, auch bekannt als Suizid-Kopfweh.

Hier geht’s zum Video Magic Mushrooms von National Geographic.

Eternal Bliss: Comeback als Live-Act

Bereits 1995 habe ich unter dem Namen Eternal Bliss diverse psyTrance-Tracks veröffentlicht, damals nannte man diese Musik „Goa“. Im folgenden Jahr erschien das Album „Pyramids“, das sich recht gut verkaufte.

Eternal Bliss - the Pyramids album
Eternal Bliss - the Pyramids album

In den letzten Jahren habe ich zusammen mit unserem Sohn Sean Wassermann ein neues Album von Eternal Bliss entwickelt, der Stil ist heute Full-On psyTrance mit Tempi zwischen 143 und 149 bpm. Sean studiert inzwischen am CalArts in der Nähe von Los Angeles klassische nordindische Musik, sein Instrument heisst Tabla, und er hat das Interesse an psyTrance etwas verloren. Meine eigene Priorität hat sich von der Studioproduktion zum Live-Auftritt verlagert, und ich geniesse es, mit der Gitarre spontan auf den Backing Track und das Publikum zu reagieren. Auf www.eternalblissmusic.com kannst du reinhören.

Eternal Bliss live @ Hexentanz, Basel, Mai 2010
Eternal Bliss live @ Hexentanz, Basel, Mai 2010

Eternal Bliss ist ein Live-Act der speziellen Sorte, manche Leute nennen meinen psychedelischen Stil „Guitar Psy“. Ich spiele mit meiner „Roland Ready“ Fender Stratocaster den Gitarren-Synthesizer Roland VG-99. Als Zusatz-Effekt setze ich vor allem den TC Electronic Nova Repeater ein, einen fantastisch klingenden und recht preisgünstigen Delay-Bodentreter. Neuerdings spiele ich auch die Korg Wavedrum, die mir mit ihrem „akustischen“ Spielgefühl und den sensibel reagierenden Sounds sehr gut gefällt.

Eternal Bliss live @ Hexentanz, Basel, Mai 2010 (Bild2)
Eternal Bliss live @ Hexentanz, Basel, Mai 2010 (Bild2)

Hier noch ein inzwischen klassischer Video aus dem Pyramids-Album von Eternal Bliss: