Kapitalismus

Ist es nicht seltsam, dass wir in einer Gesellschaft leben, wo die produktiv tätigen Menschen am wenigsten Geld verdienen, während absurd hohe Beträge von Hedge Funds und anderen Spekulanten abgezockt werden, die nur gerade Lücken im Finanzsystem ausnutzen, ohne selber einen produktiven gesellschaftlichen Beitrag zu leisten?

Noch seltsamer ist, dass diese Tatsache allgemein einfach so hingenommen wird.

Bedrückend ist, dass diese Parasiten aufgrund ihrer Finanzkraft einen grotesk überproportionalen politischen Einfluss ausüben. Und somit ihre zukünftigen Einkünfte absichern.

Advertisements