Libor-Korruptions-Skandal

Kaum jemand versteht, worum es beim Libor-Skandal geht. Bekannt geworden ist, dass die britische Barclays-Bank den Libor während Jahren systematisch manipuliert hat. Der Libor ist der Satz, zu dem sich die Banken untereinander Geld ausleihen und somit das zentrale Element der Finanzwelt. Es gibt offenbar keinen Zinssatz, der nicht vom Libor beeinflusst ist. Es scheint auch klar, dass Barclays nicht alleine gehandelt hat – das ganze weltweite Bankensystem ist zutiefst korrupt, Lug und Betrug sind an der Tagesordnung, und betrogen werden wir alle.

Video-Interview von Elliot Spitzer mit Matt Tabibi.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s