Schweizer Allianz gegen Internet-Piraterie

Der Bundesrat hatte keinen Handlungsbedarf gesehen, gegen die weitverbreitete kriminelle Enteignung der Kulturschaffenden vorzugehen. Die Allianz gegen Internet-Piraterie fordert nun das Schweizer Parlament angesichts des Handlungsbedarfs auf, den Bericht des Bundesrates in Erfüllung des Postulats Savary zurückzuweisen und den Bundesrat zu beauftragen, konkrete Massnahmen vorzuschlagen.

Hier die Medienmitteilung der Allianz.

Höchste Zeit, dass etwas unternommen wird! Primär sollte die Schweizer Firma rapidshare.com verklagt werden. Google mal den Namen deines Lieblingskünstlers und schreibe rapidshare dazu – die Chance ist sehr gross, dass eine ganze Anzahl von Download-Links erscheint. Die Firma rapidshare beteurt ihre Unschuld, siehe Interview bei Baz-Online, dabei verdient sie primär am Diebstahl geistigen Eigentums.

4 Gedanken zu “Schweizer Allianz gegen Internet-Piraterie

  1. Dann sollte der Künstler mal seine Rechte wahrnehmen:

    „Und wie präsentiert sich die Zusammenarbeit mit der Musik- und Filmindustrie?
    Wir kooperieren mit der Content-Industrie und führen seit längerem einen fruchtbaren Dialog mit den zuständigen Stellen. Falls beispielsweise ein Label den Rapidshare-Downloadlink zu einem Album eines ihrer Künstler findet, schicken sie uns den Link und wir entfernen die Datei umgehend. Dafür muss nicht das FBI eingeschaltet werden.“

  2. Ich zitiere hier mal meinen Freund und Mitmusiker Oliver Statz:
    Die Erklärungen all dieser Firmen sind die ultimative Heuchelei. Würde man alles von ihren Servern entfernen, was dort nicht sein darf, weil es faktisch Diebstahl an Autoren ist, würde ihr Geschäftsmodell vermutlich augenblicklich implodieren, es bliebe wohl nicht viel übrig, was ihre Existenz noch rechtfertigen würde. Mir würden sie kaum fehlen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s