Stella Wassermann – danke für die Reaktionen

Die Reaktionen auf Stella Wassermanns Uebergang in die geistige Welt waren überwältigend: Briefe, Mails, Telefonate und Blumen. Viele haben an ihre persönlichen Begegnungen mit dieser charmanten, humorvollen und faszinierenden Persönlichkeit erinnert, mit der ich so viele Jahre verbringen durfte, viele haben mir ihre tröstlichen Gedanken mitgeteilt, und einige haben mir von ihren bewegenden persönlichen Schicksalen berichtet, die so grosse Ähnlichkeit mit meinem aufweisen. Herzlichen Dank an Alle!

Auch einige Medien und Organisationen haben Nachrufe auf Stella veröffentlicht, die als Schweizer Musikerin und Pionierin der elektronischen Musik viele junge Leute beeindruckt hat, wie wir in Gesprächen immer wieder erfahren haben. In der Öffentlichkeit sind vor allem die frühen Erfolge mit Schaltkreis Wassermann und Matterhorn Project haften geblieben, während Stellas spätere Solo-Alben The Palace of Yin und L’Ame de la Lune bei manchen Menschen tiefe und vielfach heilende Eindrücke hinterlassen haben.

Rockförderverein Basel

Fonoteca Nazionale, Lugano

• Basler Zeitung vom 16.4.2011

BLICK vom 14.4.2011

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s