Stella, wie eine Göttin

Traurige Nachricht: Freitagnacht, den 8. April 2011 um 21.25h, hat uns meine geliebte Stella verlassen. Sie ging wie eine Göttin, ganz friedlich und trotz langer Krankheit immer noch wunderschön. Zum Abschied hat sie mir eine Träne geschenkt. Ich werde sie immer lieben.

Zusammen mit ihrer Schwester Ursula und ihrer Freundin Gabi hatte ich den ganzen Abend neben ihrem Bett verbracht und ihre Hand gehalten. Dann ging ich kurz aufs Sofa und zupfte leise auf meiner schwarzen Stratocaster. Danach setzte ich mich wieder zu ihr aufs Bett und sagte ihr noch einige Male, dass ich sie liebe. Der Moment des Abschieds war magisch und heilig, die Träne ein Zeichen der Liebe und der totalen Versöhnung.

Erst nachher wurde mir bewusst, dass das letzte Motiv, das ich ihr vorgespielt hatte, aus meinem Album „Triple E“ stammte und „Voyage sans Retour“ hiess. Ist nicht das ganze Leben eine Reise ohne Wiederkehr?

www.stellaworld.com

Von ihrem Album "L'Ame de la Lune"
Stella Wassermann, von ihrem Album "L'Ame de la Lune"

4 Gedanken zu “Stella, wie eine Göttin

  1. Lieber PJ

    Stellas Tod kommt überraschend für mich, ich habe an unserem Treffen in Basel noch lange mit ihr gesprochen. Mein tiefes Beileid – ich wünsche dir viel Unterstützung und gute Freunde.

    Herzliche Grüsse aus Zürich
    Martin

  2. Lieber PJ

    Ich bin geschockt und überrascht von Stellas Tod. Ich wünsche dir viel Kraft und Energie für die schwierige Zeit.

    Mein tiefstes Beileid,
    – Fabian

  3. Lieber PJ

    Wir haben aus der Zeitung von Stellas Tod erfahren, und möchten dir unser herzlichstes Beileid aussprechen. Obwohl wir nun lange keinen Kontakt mehr gehabt haben, ist uns die Zeit gut in Erinnerung, als wir euer Studio verkabelt haben. Stellas Tod hat uns sehr betroffen gemacht.

    Liebe Grüsse
    Astrid & Martin

  4. Überrascht und traurig lese ich hier, dass Stella nicht mehr auf diesem Planeten weilt. Mein herzlichstes Beileid für dich.
    Liebe Grüße
    Isabella

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s