Waldbrand auf Ibiza

Ende August 2010 brannten auf Ibiza 400 Hektaren Wald ab, in einem der letzten grossen unverbauten Naturgebiete. Die Feuerwehren kämpften während drei bis vier Tagen gegen das Feuer, wobei die Löschaktionen aus der Luft jeweils bei Einbruch der Dunkelheit unterbrochen wurden, und das Feuer nachts somit praktisch ungehindert im unwegsamen Gelände wüten konnte.

Ein Jahr zuvor hatten wir bereits den Brand in der Cala Xarraca beobachten können und uns darüber geärgert, dass die Flugzeuge und Helikopter am Abend den Brand praktisch gelöscht hatten und dann bei Einbruch der Dämmerung aufhörten, worauf der Brand erst richtig losging.

Ich war damals schon der Meinung und bin es immer noch, dass solche Brände nur aus der Luft gelöscht werden können und dass das auch in der Nacht geschehen muss, sonst werden noch weitere grosse Gebiete zerstört werden. Wenn es um militärische Aktionen ginge, dann wäre es sicher machbar, dass grosse Gebiete von speziell mit Flutlicht ausgerüsteten Helikoptern ausgeleuchtet würden. Es dürfte also schlussendlich eine finanzielle Frage sein und somit eine Frage der politischen Prioritäten.

Nun haben wir die zerstörten Gebiete besichtigt – hier sind die Bilder…

Ibiza Waldbrand
Ibiza Waldbrand

Ibiza Waldbrand
Ibiza Waldbrand

Ibiza Waldbrand
Ibiza Waldbrand
Ibiza Waldbrand
Ibiza Waldbrand
Ibiza Waldbrand
Ibiza Waldbrand
Ibiza Waldbrand
Ibiza Waldbrand
Ibiza Waldbrand
Ibiza Waldbrand
Ibiza Waldbrand
Ibiza Waldbrand
Ibiza Waldbrand
Ibiza Waldbrand
Ibiza Waldbrand
Ibiza Waldbrand
Ibiza Waldbrand
Ibiza Waldbrand
Ibiza Waldbrand
Ibiza Waldbrand
Ibiza Waldbrand
Ibiza Waldbrand
Ibiza Waldbrand
Ibiza Waldbrand
Ibiza Waldbrand
Ibiza Waldbrand
Ibiza Waldbrand
Ibiza Waldbrand
Ibiza Waldbrand
Ibiza Waldbrand
Ibiza Waldbrand
Ibiza Waldbrand
Ibiza Waldbrand
Ibiza Waldbrand
Ibiza Küstenlinie
Ibiza Küstenlinie

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s