Kapitalismus

Ist es nicht seltsam, dass wir in einer Gesellschaft leben, wo die produktiv tätigen Menschen am wenigsten Geld verdienen, während absurd hohe Beträge von Hedge Funds und anderen Spekulanten abgezockt werden, die nur gerade Lücken im Finanzsystem ausnutzen, ohne selber einen produktiven gesellschaftlichen Beitrag zu leisten?

Noch seltsamer ist, dass diese Tatsache allgemein einfach so hingenommen wird.

Bedrückend ist, dass diese Parasiten aufgrund ihrer Finanzkraft einen grotesk überproportionalen politischen Einfluss ausüben. Und somit ihre zukünftigen Einkünfte absichern.

6 Gedanken zu “Kapitalismus

  1. Das ist doch im Grundsatz schon seit Jahrhunderten so – früher waren es die Feudalherren oder andere. ‚Seltsam‘ ist trotzdem, das dies hingenommen wird.

  2. „Keep you doped with religion and sex and TV“, sang schon John Lennon, „and you think you’re so clever and classless and free.“ Aber so weit denken die meisten wohl nicht einmal. Die Massen werden durch die Medien in einen hypnotischen Dämmerschlaf versetzt. Das Internet ist vielleicht eine kleine Hoffnung…

  3. Diese Tatsache wird nicht einfach so hingenommen,aber es ist schwer,etwas dagegen zu unternehmen.Wer das Geld hat,hat die Macht!Da reicht es schon,in der Öffentlichkeit einen Kommentar dazu abzugeben und man bekommt eben diese Macht zu spüren.Man bekommt Probleme auf dem Arbeitsplatz und im Alltag;besonders,wenn man in einer Kleinstadt lebt.Notfalls wird man als psychisch krank hingestellt und damit unglaubwürdig gemacht.Kapitalismuskritik ist etwas,was Kapitalisten nicht vertragen.

    • Da hast du leider recht, dass Kritik für den einzelnen mit einem gewissen Risiko verbunden ist. Andererseits kann man durch ehrliche und furchtlose Aeusserung seines Standpunkts auch unerwartete Freunde und Verbündete gewinnen. Ich glaube schon, dass die Menschen mehr Mut aufbringen sollten, auf gewaltlose Weise zu protestieren. Gandhi ist wohl das grösste Vorbild in dieser Beziehung.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s