72 Prozent für Cannabis-Legalisierung

Die Wählerschaft des amerikanischen Ski-Orts Breckenridge (Colorado) hat mit 72 Prozent der Legalisierung von Cannabis zugestimmt. Eine Unze (28g) pro Person gilt nun als legal.

Die Entscheidung hat weitgehend symbolischen Charakter, da Staats- und Bundesgesetze weiterhin gelten. Jedoch wirkt sie sich auf die Prioritäten der lokalen Polizei aus.

„This votes demonstrates that Breckenridge citizens overwhelmingly believe that adults should not be punished for making the safer choice to use marijuana instead of alcohol,“ said Sean McAllister, chair of Sensible Breckenridge and a member of the NORML Legal Committee.

Hier noch ein Video-Statement von Jessica Corry, Mitglied der Republikanischen Partei! Sogar dort bewegt sich was…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s