Schaltkreis Wassermann wieder mal als Bootleg

Bei Piccadilly Records in London gefunden: unser 1981er Track „LUX“, den wir damals unter Schaltkreis Wassermann als Soundtrack zu einem Experimentalfilm produziert hatten. Erstmals erschienen auf dem psychdelischen Album Psychotron, frühe synthetische Computermusik, heavy spaced-out, mit Synth-Pop-Tracks dazwischen.

Und nun als Vinyl-Bootleg. Da verdienen wir zwar kein Geld, wie immer bei Schaltkreis, aber es ist ein nettes Kompliment nach 26 Jahren.

Der Text von Piccadilly Records
Schaltkreis Wassermann / Peter Jacques Band : Lux / Fly With The Wind
Supersound
Schaltkreis Wassermann – Lux
Peter Jacques Band – Fly With The Wind
Schaltkreis Wassermann – Lux (33rpm)
Supersound #19. A quarter of a century ago Schaltkreis Wassermann’s „Psychotron“ album was the precursor to Delia Gonzalez & Gavin Russom’s „Days Of Mars“. It yielded the complex synthesizer opera „Lux“, which can be played at 45 or 33 depending on how monged you are. 1978’s „Fly With The Wind“ by Peter Jacques Band comes from disco producer Jacques Fred Petrus of Change fame.
12″ – UND019 – £6.99
Each pressing limited to 350.

Schaltkreis Wassermann - Psychotron

Auf der Schaltkreis-Website gibt’s übrigens ein gratis mp3 zum Downloaden.

Danke an Alex Gloor für den Hinweis…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s