Cannabis ist die „biggest cash crop“ in den USA

Marijuana ist nach Recherchen von drugscience.org die am Geldwert gemessen grösste landwirtschaftliche Ernte der USA – noch vor Mais, Sojabohnen oder Baumwolle. Dies nach drei Jahrzehnten intensivster Unterdrückung von Cannabis.

Eine Zusammenfassung gibt’s auch bei stopthedrugwar.org.

Da darf man sich fragen, wer von den durch die Cannabis-Repression hochgetriebenen Schwarzmarktpreisen wohl am meisten profitiert und weshalb wohl die Unterdrückung weiter aufrecht erhalten wird, wenn sie doch offensichtlich nichts nützt…

Cannabis-Bluete

2 Gedanken zu “Cannabis ist die „biggest cash crop“ in den USA

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s