Sicherheitsrisiko

Die einseitige und nur auf die militärische Durchsetzung der eigenen Interessen ausgerichtete amerikanisch-englisch-israelische Nahostpolitik wird zunehmend zu einem Sicherheitsrisiko für ganz Europa. Der libanesische Bombenleger von Köln hat gemäss Presseberichten seinen Bruder durch die israelischen Angriffe verloren. Nachvollziehbar, dass sich seine Wut auch gegen die US-Verbündeten richtet.

Gerhard Schröder hatte Deutschland aus der Gefahrenzone herausgehalten, aber wenn Frau Merkel mit Bush turtelt, wird auch Deutschland zur Zielscheibe. Nun erschallt von rechts der Ruf nach dem Ueberwachungsstaat. Die Bomben von Köln sind all denen hochwillkommen, die schon lange gerne die Bürgerrechte einschränken oder abschaffen wollen…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s