Krieg ist der ultimative Terror

Es ist an der Zeit, mit der sinnlosen Unterscheidung zwischen Krieg und Terror aufzuräumen. Krieg ist der ultimative Terror, reguläre Armeen und ihre Befehlshaber sind die Top-Terroristen. Der ständig heruntergebetete „Krieg gegen den Terror“ ist sprachliche Augenwischerei, korrekt muss es heissen „Gross-Terror gegen Klein-Terror“. Es gibt sicher Situationen, wo massvolle kriegerische Massnahmen der Selbstverteidigung dienen, genau dasselbe Argument können aber auch als Terroristen bezeichnete Widerstandskämpfer in Anspruch nehmen. Eine friedliche und sichere Welt wird es erst dann geben, wenn jeglicher Krieg genauso verabscheut wird wie heute der Terrorismus.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s